Aktuelle Zeit: 21 Sep 2018, 06:40

Virtuosen der Kettensäge

Ein Forum für Kettensägenkünstler

Holzöl

Diskussion, Meinungsaustausch, Fragen, etc. zum Thema Schnitzen mit der Kettensäge
 
Beiträge: 200
Registriert: 08 Jul 2016, 17:35
Name: Georg Hiller

Holzöl

Beitrag von Schorsch » 19 Jul 2018, 20:04

Hab eine Frage an Euch.

Wer hat denn Erfahrungen mit Holzöl?

Ich suche immer noch nach Alternativen für Anchorseal.

Was muss ich beachten? Ist das nur für Innen geeignet? Hilft das auch gut gegen Risse?

Danke Euch.
Gruß

Schorsch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 190
Registriert: 07 Okt 2014, 05:45
Wohnort: 04924 Bad Liebenwerda OT Dobra
Name: Roland Karl

Re: Holzöl

Beitrag von kettensaegenschnitzer » 20 Jul 2018, 05:09

Hallo,
ich verwende Außenöl von PNZ. Habe gute Erfahrungen gemacht, das Zeug gibt´s auch bunt- (siehe mein Weihnachtsmann). Alle Info hier: www.pnz.de
Roland Karl

Benutzeravatar
 
Beiträge: 462
Registriert: 12 Mai 2016, 08:19
Wohnort: bei Berlin
Name: Kevin Büdke

Re: Holzöl

Beitrag von Holz-Kev » 20 Jul 2018, 09:03

Tach Schorsch,

bis ich beim Sauensäger nen Kurs gemacht hab verwendete ich ausschliesslich Leinölfirnis.
Jetzt verwende ich je nach Anforderung an den UV- Schutz, hat Leinölfirnis für gewöhnlich nicht, auch Benar-Öl UVR.
In Blockhausen werden alle Skulpturen damit behandelt.
Bei dem UVR bekommst Du einen rötlichen Holzton, gibt es aber auch ohne UV Schutz.
Das Benaröl hat allerdings seinen Preis (~80€ 3l), aber das kann man ja auch auf den Preis umlegen. :D
Freundliche Grüße

Kevin

Stihl MS 171 (Carving)
Stihl MS 026
Stihl MS 661 (ohne M)

Allerhand Kleinkram

 
Beiträge: 200
Registriert: 08 Jul 2016, 17:35
Name: Georg Hiller

Re: Holzöl

Beitrag von Schorsch » 20 Jul 2018, 18:36

Danke euch ihr zwei.

Damit kann ich schon gut was anfangen.
Gruß

Schorsch

 
Beiträge: 200
Registriert: 08 Jul 2016, 17:35
Name: Georg Hiller

Re: Holzöl

Beitrag von Schorsch » 23 Aug 2018, 18:56

Hallo Roland, hallo Kevin,

hab jetzt mal das Holzöl auf euren Tipp hin probiert.

Zuerst hab ich PNZ bestellt in Zeder/Kiefer. Macht eine sehr schöne Farbe, betont die Maserung, ist aber nicht so hell wie auf dem Etikett.

Dann hab ich das PNZ in farblos/natur bestellt. Hab ein Herz aus Walnuss damit gestrichen. Bin begeistert. Die Maserung kommt toll raus und das Zeug lässt sich auch prima verarbeiten, viel leichter und besser als Lasur.

Bisher konnte ich auch noch keine Risse feststellen, habe jeweils drei Mal gestrichen.

Hilft scheinbar ähnlich gut wie Anchorseal, ist aber dauerhafter und grifffest.

Danke für den Tipp.

Demnächst werde ich auch mal Deinen Tipp probieren und das UVR bestellen. Werde dann berichten.
Gruß

Schorsch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 462
Registriert: 12 Mai 2016, 08:19
Wohnort: bei Berlin
Name: Kevin Büdke

Re: Holzöl

Beitrag von Holz-Kev » 24 Aug 2018, 10:26

Gut zu wissen, vielleicht Kauf ich das dann zum Vergleich auch mal.

Über deinen Vergleich mit UVR freue ich mich schon.
Freundliche Grüße

Kevin

Stihl MS 171 (Carving)
Stihl MS 026
Stihl MS 661 (ohne M)

Allerhand Kleinkram

 
Beiträge: 200
Registriert: 08 Jul 2016, 17:35
Name: Georg Hiller

Re: Holzöl

Beitrag von Schorsch » 26 Aug 2018, 18:42

Hallo Kevin,

wo kaufst Du denn dein UVR immer ein?
Gibt es eine gute Quelle?
Gruß

Schorsch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 462
Registriert: 12 Mai 2016, 08:19
Wohnort: bei Berlin
Name: Kevin Büdke

Re: Holzöl

Beitrag von Holz-Kev » 26 Aug 2018, 20:04

Ich hab meins von Toplicht.de, die verkaufen es allerdings derzeit nicht über den Shop, weil es Inhaltsstoffbezogen nach neustem EU Recht derzeit nicht an Privatpersonen verkauft werden darf, so ein Vertreter von Toplicht.
Aktuell wird da am Datenblatt ect. gefeilt usw. und dann soll es wohl wieder erhältlich sein.
Wenn Du anrufen würdest und versicherst das Du Geschäftskunde bist, dann geht das bekommst es dort aber trotzdem.

Ansonsten bekommt man es in kleineren Gebinden aber auch über EBay ect.!
Einfach "Benar Öl" eingeben.
Freundliche Grüße

Kevin

Stihl MS 171 (Carving)
Stihl MS 026
Stihl MS 661 (ohne M)

Allerhand Kleinkram

 
Beiträge: 200
Registriert: 08 Jul 2016, 17:35
Name: Georg Hiller

Re: Holzöl

Beitrag von Schorsch » 27 Aug 2018, 19:32

Danke dir für die Infos
Gruß

Schorsch


Zurück zu Allgemeine Diskussionen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste