Aktuelle Zeit: 13 Nov 2018, 05:54

Virtuosen der Kettensäge

Ein Forum für Kettensägenkünstler

[SKULPTUR] Gestern mal wieder nen Stumpjob erledigt

Diskussion, Meinungsaustausch, Fragen, etc. zum Thema Schnitzen mit der Kettensäge
Benutzeravatar
 
Beiträge: 467
Registriert: 12 Mai 2016, 08:19
Wohnort: bei Berlin
Name: Kevin Büdke

Gestern mal wieder nen Stumpjob erledigt

Beitrag von Holz-Kev » 22 Jun 2018, 20:05

Endlich mal nen vernünftiger Eichenstumpf. :D
Der Besitzer und ich waren uns schnell einig, dass es ein Waldgeist mit Eichhörnchen auf dem "Dach" sein soll.
Wäre mehr Umfang da gewesen hätte ich auch gern das Eichhörnchen kletternd an der Seite geschnitzt, aber was nicht ist kann ja noch werden. :)
Hab mich, falls die Frage kommt, bewusst gegen Haare am Waldgeist entschieden. ;)

Was musste ich Vorort feststellen, nur 4 Füße für die Rüstung auf dem Anhänger, dass passiert mir nicht nochmal. :P

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Freundliche Grüße

Kevin

Stihl MS 171 (Carving)
Stihl MS 026
Stihl MS 661 (ohne M)

Allerhand Kleinkram

Benutzeravatar
 
Beiträge: 195
Registriert: 07 Okt 2014, 05:45
Wohnort: 04924 Bad Liebenwerda OT Dobra
Name: Roland Karl

Re: Gestern mal wieder nen Stumpjob erledigt

Beitrag von kettensaegenschnitzer » 23 Jun 2018, 17:30

Hallo,
hast dir viel Mühe gegeben, schade nur, dass die Haltbarkeit von Holz mit "Erdkontakt" begrenzt ist- da hilft dann auch das beste Holzschutzmittel nicht.
Roland Karl

 
Beiträge: 201
Registriert: 08 Jul 2016, 17:35
Name: Georg Hiller

Re: Gestern mal wieder nen Stumpjob erledigt

Beitrag von Schorsch » 23 Jun 2018, 19:49

Der Nase nach ist das der Bruder von Edgar ;)

Das war ne ganz schöne Eiche. Sehr rustikal der Waldgeist und ganz schön groß.

@Roland

Würde es was helfen, wenn man von außen zur Mitte hin etwa 10 cm tief rundrum einschneiden würde, so dass etwas 2/3 innen stehen bleiben und außen das Aufsteigen des Wassers verhindert würde?
Gruß

Schorsch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 195
Registriert: 07 Okt 2014, 05:45
Wohnort: 04924 Bad Liebenwerda OT Dobra
Name: Roland Karl

Re: Gestern mal wieder nen Stumpjob erledigt

Beitrag von kettensaegenschnitzer » 23 Jun 2018, 20:07

@ Schorsch - kaum, Holzfasern sind kleine Röhrchen = Kapillaren, durch sgn. Kapillarwirkung steigt Wasser auf welches der Baum nicht mehr verarbeiten kann (keine Blätter mehr), also staut sich das Wasser und Wasser + Holz = nicht gut

Benutzeravatar
 
Beiträge: 467
Registriert: 12 Mai 2016, 08:19
Wohnort: bei Berlin
Name: Kevin Büdke

Re: Gestern mal wieder nen Stumpjob erledigt

Beitrag von Holz-Kev » 24 Jun 2018, 17:19

Danke euch, eine Ähnlichkeit zu Edgar ist natürlich rein zufällig... :lol: :D

@ Roland Hmm, hast Du rein zufällig nen paar Langzeiterfahrungen?
Im schlimmsten Fall wird er jetzt "gefällt" und dort mit Abstand zum Stumpf hingestellt.
Freundliche Grüße

Kevin

Stihl MS 171 (Carving)
Stihl MS 026
Stihl MS 661 (ohne M)

Allerhand Kleinkram

Benutzeravatar
 
Beiträge: 195
Registriert: 07 Okt 2014, 05:45
Wohnort: 04924 Bad Liebenwerda OT Dobra
Name: Roland Karl

Re: Gestern mal wieder nen Stumpjob erledigt

Beitrag von kettensaegenschnitzer » 25 Jun 2018, 05:38

Hi, das fällt nicht nach 4 Wochen auseinander - Haltbarkeit ist unterschiedlich - Holzart/Standort/Durchmesser. Hatte in Jugendjahren Fichte/Tanne/Kiefer- nach kurzer Zeit Bläuebefall (Pilz) und Insekten dann Fäule im Wurzelbereich. Hatte Skulpturen, die waren nach 5 Jahren hinüber aber auch mal eine Kiefer, die steht noch- mit jetzt 13 Jahren, Durchmesser 90 cm, trockener Standort aber die Tage sind gezählt. 2011 habe ich die "Trauernde" auf einem Friedhof gemacht, Eiche, 1,20m (das Bild ist von 2011), Holz wird schwarz, Rote Waldameise hat das Teil besiedelt und andere Tierchen arbeiten fleißig. Bei Eiche arbeiten auch Hirschkäferlarven fleißig. Wenn ich wieder mal da hin komme, mach ich mal ein Bild.
Roland Karl

4703

 
Beiträge: 201
Registriert: 08 Jul 2016, 17:35
Name: Georg Hiller

Re: Gestern mal wieder nen Stumpjob erledigt

Beitrag von Schorsch » 25 Jun 2018, 17:56

@ Roland

Schön dass Du uns Jungspunde von Deinem Erfahrungsschatz profitieren lässt.

Danke Dir. :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Gruß

Schorsch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 467
Registriert: 12 Mai 2016, 08:19
Wohnort: bei Berlin
Name: Kevin Büdke

Re: Gestern mal wieder nen Stumpjob erledigt

Beitrag von Holz-Kev » 25 Jun 2018, 19:14

Auf jeden Fall, danke für deine Erfahrungsberichte Roland. :ok:
Freundliche Grüße

Kevin

Stihl MS 171 (Carving)
Stihl MS 026
Stihl MS 661 (ohne M)

Allerhand Kleinkram


Zurück zu Allgemeine Diskussionen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste