Seite 2 von 2

Re: Die Werke der letzten Zeit

BeitragVerfasst: 03 Jun 2018, 09:01
von Holz-Kev
Man feilt ja irgendwie ständig an seinen Werken, so geht es mir zumindest.
Jede Eule sieht anders aus. :D

Bin auf deine neue Eule gespannt!

Re: Die Werke der letzten Zeit

BeitragVerfasst: 07 Jun 2018, 18:52
von Schorsch
Wie versprochen die neu geformte Eule. Fast hätte ich sie nicht eingestellt, weil ich schon schönere hatte.

Aber ich wollte euch das Ergebnis nicht vorenthalten und stelle mich gespannt eurer Kritik.

Mir selbst ist entweder der Hals ein bisserl zu lang geworden oder aber die Flügel etwas zu tief angesetzt. Ließ sich leider im Nachhinein nicht mehr korrigieren. Was mir gefällt sind die von Denise angeregten Krallen. Insgesamt ist sie sehr schmal und aufrecht, das lag aber am etwas kleinen Stamm.

Nun bitte ich wie um euer Urteil



4684

Re: Die Werke der letzten Zeit

BeitragVerfasst: 07 Jun 2018, 19:19
von Holz-Kev
Meiner Meinung nach wesentlich besser .:thumbup:
Bezüglich deiner Bedenken, die streckt sich ganz einfach und macht sich deshalb so lang. :D

Re: Die Werke der letzten Zeit

BeitragVerfasst: 08 Jun 2018, 19:35
von Schorsch
Hallo Kevin,

danke für Dein Lob. Freut mich. :D

Re: Die Werke der letzten Zeit

BeitragVerfasst: 11 Jun 2018, 15:22
von holzig
Moin Schorsch,
ist es nicht die Eule, die du ganz am Anfang vorgestellt hast?

Gruss Denise

Re: Die Werke der letzten Zeit

BeitragVerfasst: 11 Jun 2018, 18:33
von Schorsch
Hallo Denise,

es ist nicht die Eule. Dort war eine andere Eule platziert, die ich beim hochladen aus versehen gelöscht habe. Ich konnte rückwirkend die alte Eule nicht mehr in den alten Beitrag kopieren. Nur noch in eine neue Antwort.
Als ich die neue Eule in meine neue Antwort hochgeladen habe, hat er die neue Eule in die Lücke der ersten Eule mit kopiert, wie auch immer das ging.
Ich habe sie da aber nicht gelöscht, nicht dass es das Bild in der neuen Antwort auch rauswirft.

Das dürfte das Bild der alten Eule gewesen sein

4687

Re: Die Werke der letzten Zeit

BeitragVerfasst: 13 Jun 2018, 17:41
von holzig
Moin Schorsch,
danke für die Erklärung.

Schön, dass du die Krallen jetzt etwas hast überstehen lassen. Wirkt schon gleich lebendiger. Das Gesicht ist ebenfalls besser gelungen, und vielleicht gäbe es kaum etwas auszusetzen, würdest du den Hals einfach mal komplett weglassen.
Die Augen könnten etwas tiefer versenkt werden, so dass sie nicht so glubschig wirken.

Herzliche Grüße aus dem Norden
Denise

Insgesamt finde ich, dass dir nichttierische Skulpturen einfach viel besser liegen.

Re: Die Werke der letzten Zeit

BeitragVerfasst: 14 Jun 2018, 18:55
von Schorsch
Hi Denise,

danke für dein feedback. Du hast wohl recht. Eulen haben keinen langen Hals. Das hatte ich vorher schon bemerkt, drum wollte ich sie ja nicht zeigen. Aber versprochen ist versprochen. An den Fehlern lernt man am meisten. Wie im richtigen Leben :D :D
Außerdem kann man besonders schöne Skulpturen leichter herzeigen, als die an denen man selber gelernt hat ;)


Auch mit deiner Einschätzung über Tierskulpturen liegst du richtig. Viel lieber als Tiere mach ich andere Skulpturen.


Sollte mal auf mein Gefühl hören, vielleicht kommt ja was Schönes raus dabei ;)